FANDOM


MKW Artwork Bob-omb

Bob-ombs sind kleine schwarze Bomben mit zwei weißen Augen und meist zwei gelblich-orangenen Füßen. Wenn man auf sie springt, entzünden sie sich, ziehen die Beine ein und explodieren dann nach kurzer Zeit. Meist blinken sie noch rot vor der Explosion, dies soll ein Warnhinweis an den Spieler sein. Bob-ombs hatten ihren ersten Auftritt in Super Mario Bros. 2, dort hatten sie noch braune Füße. Bob-ombs werden oft in den Mario Kart oder Mario Party-Spielen als Items benutzt. Wenn ein Bob-Omb explodiert, stirbt er nicht, sondern er explodiert einfach und taucht dann wieder auf.

Geschichte Bearbeiten

Mario Kart-Serie Bearbeiten

In der Mario Kart-Serie tauchen die Bob-ombs das erste Mal in Mario Kart: Double Dash!! auf, dort sind sie das Spezialitem von Wario und Waluigi. Die Bomben traten ebenfalls im Battle Game auf, dort konnte jeder Charakter 5 Bomben tragen und sie auf den gegen Spieler werfen. Die Bob-ombs konnten hierbei auch gegen eine Wand geworfen werden, ohne zu explodieren. Später tauchten die Bob-ombs auch als Item in Mario Kart DS und Mario Kart Wii auf.